Ausgabe 06/2019

Ausgabe 06/2019

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Schwergewicht im Griff – Wie ein mechatronischer Großhubgreifer seine Vorteile in einer Anlage zum Schweißen von Nutzfahrzeug-Differenzialen ausspielt.
  • Wellenreiter – Der Asys-Geschäftsführer Jürgen Ries verrät unter anderem, wie die Unternehmensgruppe die zweite Welle der digitalen Transformation vorantreibt.
  • Klangproduktion 4.0 – Beyerdynamic setzt in der Kopfhörerproduktion auf Roboter sowie Industrie-4.0-taugliche Drucker – mit erstaunlichen Ergebnissen.
  • Offenheit als Prinzip – Bosch Rexroth hat eine komplett neue Automatisierungsplattform entwickelt , die auf die Fabrik der Zukunft ausgerichtet ist.
  • Der Mensch ist der Schlüssel – Hartmut Wandel, Geschäftsführer von Neff Gewindetriebe, erläutert unter anderem, warum er die Firmenkultur für so wichtig erachtet.

Auszüge aus dem Inhalt

Servietten-Service 4.0
30.09.2019

Servietten-Service 4.0

Positioniersysteme - Der italienische Hersteller für Tissue-Maschinen, Omet Srl. aus Lecco, entwickelte eine Software zur Fernwartung seiner Anlagen. Die Voraussetzung für das Regulieren einzelner Anlagenteile via HMI schafft das Positioniersystem von Lenord + Bauer.

In der Spur
30.09.2019

In der Spur

Positionsüberwachung Sick bietet mit seiner Produktfamilie AS30 hochauflösende Array-Sensoren in zwei Varianten. Ein funktional abgestuftes Sensorkonzept und Einbauflexibilität ermöglichen eine anwendungsgerechte Auswahl.

 Der Mensch ist der Schlüssel
01.10.2019

Der Mensch ist der Schlüssel

Hartmut Wandel, Geschäftsführer von Neff Gewindetriebe, erläutert unter anderem, warum er die Firmenkultur für so wichtig erachtet.

Maschinenschützer
30.09.2019

Maschinenschützer

Anlagensicherheit - Große und schwere Werkstücke werden meist in Portalfräsmaschinen bearbeitet. Seit 25 Jahren fertigt Matec solche Maschinen. Zum Schutz der Leitungen und Mechanik setzt das schwäbische Unternehmen die robusten Lamellenfaltenbälge von Hema ein.

Im freien  Wechselspiel
30.09.2019

Im freien Wechselspiel

Montage - Kürzere Produktlebenszyklen, steigende Produktvarianz und die Notwendigkeit einer effizienten Produktion machen neue Wege erforderlich. Es gilt, Lösungen für frei anpassbare Abläufe in der Montage zu entwickeln. Ein Forschungsprojekt suchte Lösungen, auch bei der Greiftechnik.

Wir machen den Unterschied
30.09.2019

Wir machen den Unterschied

BV-System - Die Matrium GmbH sortiert Jedec-Trays, in denen elektronische Bauelemente transportiert werden. Um bis zu 2.500 verschiedene Typen dieser Trays sicher voneinander unterscheiden zu können, nutzt die Gesellschaft das Software-Tool CVB Polimago von Stemmer Imaging.

Wellenreiter
30.09.2019

Wellenreiter

Der Asys-Geschäftsführer Jürgen Ries verrät unter anderem, wie die Unternehmensgruppe die zweite Welle der digitalen Transformation vorantreibt.

Einfacher Austausch
30.09.2019

Einfacher Austausch

IO-link - In Kooperation mit Balluff hat Weber-Hydraulik eine teilautomatisierte Anlage realisiert, die unterschiedliche Hydraulikzylinder montieren kann. IO-Link sammelt dabei sämtliche Signale der Prozessebene ein und sorgt für einen bidirektionalen Datenaustausch.

Spools of thread on a loom.
30.09.2019

Rasanter Richtungswechsel

Kleinmotoren - Egal, ob es um das Wickeln der Garne, das Regulieren der Fadenspannung an Strickmaschinen oder das automatische Annähen von Knöpfen geht: Kompakte Antriebe finden in der Textilbranche ein breites Einsatzfeld, abgestimmt auf die vielfältigen Ansprüche.

30.09.2019

Heiter statt wolkig

Edge Computing - Zum Paradigma der intelligenten Fertigung gehört die Annahme, je mehr Informationen eine IIoT-Anwendung erfasst, desto besser. Doch sollten all diese Daten auch in die Cloud übertragen werden? Moxa plädiert für eine Aufteilung auf Cloud und Edge-Bereich.

Schweizer  Serpentinengängigkeit
30.09.2019

Schweizer Serpentinengängigkeit

Montage - Automatisierungsspezialist Rodotec zeigt, wie sich sein Sigma-Transfersystem mit nur minimalen Anpassungen auch bei Anwendungen in der Fertigung mit widrigsten Einflüssen wie Alu-Spänen, Dreck und aggressiven Flüssigkeiten erfolgreich einsetzen lässt.

Fünf auf einen Hub
30.09.2019

Fünf auf einen Hub

Montage - Tox Pressotechnik zeigt in der Serienfertigung von Pkw-Stirnwänden, bei der sich in einem Hub fünf Muttern und Bolzen setzen lassen, wie sich mit Systemlösungs- kompetenz für Produktionseinrichtungen wirtschaftliche Komplettlösungen anbieten lassen.

Apothekers Beweglichkeit
30.09.2019

Apothekers Beweglichkeit

Energieführungen - Um Medikamente möglichst platzsparend zu lagern, empfiehlt sich ein Schubschranksystem von Gollmann. Es lagert bis zu 60.000 Verpackungseinheiten und kommissioniert vollautomatisch — mithilfe von Igus-Energieketten und -Leitungen.

Schwergewicht im Griff
30.09.2019

Schwergewicht im Griff

Wie ein mechatronischer Großhubgreifer seine Vorteile in einer Anlage zum Schweißen von Nutzfahrzeug-Differenzialen ausspielt.

Business technology, IoT Internet of Things, Software development concept. Business man, Web designer working on digital tablet and laptop computer. Coding programmer developing mobile apps. Web icons, computer code interface
30.09.2019

Offenheit als Prinzip

Bosch Rexroth hat eine komplett neue Automatisierungsplattform entwickelt, die auf die Fabrik der Zukunft ausgerichtet ist.

Wellpappen-Origami
30.09.2019

Wellpappen-Origami

Knickarmroboter - Drei Dutzend Kuka- Roboter unterstützen bei Tricor in Bad Wörishofen den automatisierten Konfektionier- und Faltprozess von industriellen Wellpappverpackungen – die reibungslose Ausführung ist auch dem »Kuka Customer Service« zu verdanken, wie der Anwenderbericht verdeutlicht.

»Erfahrung  weitergeben«
30.09.2019

»Erfahrung weitergeben«

Hartmut Hoffmann - Der Geschäftsführer von RK Rose+Krieger spricht mit Redakteurin Marie Christin Wiens über Innovationskultur, den Sinn von Digitalisierung sowie die Motek.

Dichte Maßstäbe
30.09.2019

Dichte Maßstäbe

Funktionsprüfsysteme - Zeltwangers ZED-Gerätefamilie bekommt ein neues Gesicht und führt die Dichtheitsprüfung mit der Plug-and-play-Messeinheit ZEDcore in eine neue Richtung – mehr Flexibilität, mehr Wirtschaftlichkeit und mehr Industrie 4.0.

Koksen rund um die Uhr
30.09.2019

Koksen rund um die Uhr

Feldbusse - Wenn die 140 Koksöfen einer Kokerei durchgehend laufen müssen, ist eine optimierte Prozesskontrolle unerlässlich. Bewährt hat sich hier seit vielen Jahren die Anbindung von Feldgeräten an das Prozessleitsystem über das Feldbussystem Profibus PA.

High precision CNC machining center working, operator machining automotive sample part process in factory
30.09.2019

Mikrometer-Präzision

Winkelmessgeräte - High-End-Maschinen werden immer genauer, was vor allem durch den Einsatz hochpräziser und extrem robuster Messsysteme möglich ist. Die AMO GmbH hat jetzt die sehr gute Auflösung und Performance ihrer Winkelmessgeräte noch einmal optimiert.

Einen Schritt Vorschub
30.09.2019

Einen Schritt Vorschub

Zuführsysteme - Deprag stellt ein neues Stufenfördersystem vor, das eacy step feed. Es will speziell lange Schrauben effizient, intelligent und technisch sauber dort zuführen, wo ein Hubschienenfördersystem oder Vibrationswendelfördersystem an ihre Grenzen stoßen.

Christian  Genheimer
30.09.2019

Christian Genheimer

Im exklusiven Interview gibt der Geschäftsführer von Weiss Auskunft zur strategischen Ausrichtung im Allgemeinen sowie über aktuelle Produktentwicklungen zur Motek im Speziellen.

Klang-Produktion 4.0
30.09.2019

Klang-Produktion 4.0

Beyerdynamic setzt in der Kopfhörerproduktion auf Roboter sowie Industrie-4.0-taugliche Drucker – mit erstaunlichen Ergebnissen.