Industrieelektronik

M-Acht-Demonstration

M-Acht-Demonstration

Steckverbinder - Elektronische Geräte sollen immer kleiner und leistungsstärker werden, was die Ingenieure vor große Herausforderungen stellt. Mit der...

Neuartige Kabeltüllen
02.05.2019

Neuartige Kabeltüllen

Durchführungen - Wer einen Rundsteckverbinder in das Gehäuse eines Schaltschranks einführen will, muss oft eine zusätzliche Bohrung anbringen. Der Kabelmanagement-Spezialist Icotek zeigt, dass dies auch ohne einen zusätzlichen Ausbruch am Gehäuse möglich ist.

Systembaukasten mit Maß
02.05.2019

Systembaukasten mit Maß

Steckverbinder - Den universellen Rundsteckverbinder X-Tec gibt es in mehreren Baugrößen und Varianten und er bereichert die Installationstechnik im Maschinen- und Anlagenbau. In Verbindung mit den W-Tec-Kabelvarianten schaffen sie Licht im Dunkel des Schnittstellen-Durcheinander.

Den Wurzeln verpflichtet
02.05.2019

Den Wurzeln verpflichtet

Markus Binder – Der Geschäftsführer von Binder über die neuen Führungsstrukturen und traditionelle Werte.

Adieu Festoon-Systeme
02.05.2019

Adieu Festoon-Systeme

Energieführungen - Tsubaki Kabelschlepp hat mit dem Easy Guide System einen flexiblen Führungskanal für Hallenkrane geschaffen. Steht das etwas umständlichere Festoon-System nun bei Hallenkranen vor einer Ablöse?

Sicher an der Leine
25.03.2019

Sicher an der Leine

Energieführungen - 7-Achs-Roboter sind für komplexe automatisierte Anwendungen in der Industrie mit langen Verfahrwegen prädestiniert. Damit sie dauerhaft, platzsparend und beweglich agieren können, bilden hoch entwickelte Energieketten eine wichtige Basis.

Hartings Labyrinth
25.03.2019

Hartings Labyrinth

Steckverbinder - Um Maschinen-Module via Daten-, Signal- und Leistungsübertragung zu integrieren, werden EMV-gerechte Steckverbinder benötigt. An den Übergangsstellen des Gehäuses können aber Störfelder durchdringen. Hier hilft die Labyrinth-Struktur.

Passen muss es
25.03.2019

Passen muss es

Steckverbinder - Welcher Rundstecker eignet sich eigentlich für Industrial Ethernet? Neben greifbaren Kriterien wie Bauraum, Leistungsdaten, Kabel- und Litzenquerschnitten oder Verarbeitungskriterien sollte immer auch die Applikation im Zielmarkt bewertet werden.