ANZEIGE

Kompakte Performance – die CanisDrive® Baureihe

Eine Kombination aus Flexibilität und Zuverlässigkeit, ein Spagat zwischen Kompaktheit und Performance: Servoantriebe der CanisDrive® Baureihe werden den steigenden Ansprüchen von Herstellern und Anwendern der Antriebstechnik gerecht.

02. Dezember 2019
Kompakte Performance – die CanisDrive® Baureihe
(Bild: Harmonic Drive AG)

Ein dominierender Anteil der Konstruktionskosten moderner Systeme entfällt heute auf Komponenten der Antriebs- und Steuerungstechnik – und damit auf Bauelemente, die für die Leistung der Maschinen von großer Bedeutung sind. Servoantriebe der CanisDrive® Baureihe lösen dieses Problem mit einem Spagat zwischen Kompaktheit und Performance. Ihre große zentrale Hohlwelle von bis zu 65,5 mm trifft auf ein maximales Drehmoment zwischen 23 und 1840 Nm. Das integrierte kippsteife Abtriebslager lässt die direkte Anbringung hoher Nutzlasten zu, während ihre hohe Schutzart und der Korrosionsschutz CanisDrive® Servoantriebe für den Einsatz unter rauesten Bedingungen wappnen. Prädestiniert sind sie darüber hinaus für Werkzeugmaschinen, optische Maschinen, Industrieroboter und Verpackungsmaschinen. 

Zur Anpassung an die jeweilige Anwendung stehen diverse Kombinationsmöglichkeiten bereit. Ob bei der Wahl der Motorwicklung, des Feedbacksystems oder Steckeroptionen: Die Flexibilität in der Konfiguration eröffnet Freiheiten in der anwenderseitigen Konstruktion und macht Antriebe der Baureihe zu einem Problemlöser. 

Servoantriebe der CanisDrive® Baureihe überzeugen mit Kompaktheit, Kompatibilität und exzellenten Leistungsdaten. 

Schlagworte