Mit neuem Konzept

Das Workshop-Konzept der IO-Link-Anwender-Workshops wurde überarbeitet und verspricht neue Themen, mehr technische Details und Praxisbezug. Der erste Termin ist am 22. Oktober 2019 in Mannheim.

11. September 2019
Mit neuem Konzept
Neue Themen, mehr technische Details und Praxisbezug beim IO-Link Workshop am 22. Oktober 2019 in Mannheim. (Bild: Profibus Nutzerorganisation)

Das neue Konzept adressiert sowohl IO-Link-Einsteiger als auch Kenner der Technologie, so die Profibus Nutzerorganisation. Gleich zu Beginn können die Teilnehmer selbst entscheiden, welche technische Tiefe sie bei den Vorträgen wünschen. In parallelen Sessions wird den Einsteigern Basiswissen vermittelt, Kenner hingegen bekommen technologische Details vorgestellt.

Auch werden Neuerungen und ein Ausblick in die Zukunft der IO-Link Technologie sowie IO-Link Safety präsentiert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Grundlagen und praktischen Vorführungen. Anwendungsbeispiele und Best Practices zeigen die Einsatzmöglichkeiten und beleuchten die Wirtschaftlichkeit.

Eine Microfair bietet den Besuchern Gelegenheit, sich direkt vor Ort über konkrete Lösungen und neue Produkte verschiedener Hersteller zu informieren und mit den Experten ins Gespräch zu kommen.

Der Workshop ist für Teilnehmer gebührenfrei, weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung finden sich unter: www.io-link.com/work/de/UserWorkshop/UserWorkshop_Mannheim2019.phpx