Prozessautomation

Koksen rund um die Uhr

Koksen rund um die Uhr

Feldbusse - Wenn die 140 Koksöfen einer Kokerei durchgehend laufen müssen, ist eine optimierte Prozesskontrolle unerlässlich. Bewährt hat sich hier se...

 Blau für Feldfrüchte
02.09.2019

Blau für Feldfrüchte

Vorausschauende Wartung - Eine digitale Wartungsplattform wie vCare erleichtert die Diagnose und Wartung von Feldgeräten erheblich. Vega bietet für seine Sensoren optional eine Vernetzung per Bluetooth an, um prozessrelevante Daten besser visualisieren zu können.

Mehr Platz
02.07.2019

Mehr Platz

Werkserweiterung bei Endress+Hauser-Tochter Innovative Sensor Technology.

Weltweit gewachsen
17.06.2019

Weltweit gewachsen

Geschäftszahlen 2018: Endress+Hauser legt über Regionen, Branchen und Produktbereiche kräftig zu.

Wasserversteher
02.05.2019

Wasserversteher

Durchflussmessung - Wasser spielt als Ausgangs- und Hilfsstoff eine wichtige Rolle. Messtechnisch galten Neben- und Hilfskreisläufe aber lange als weniger relevant. Transparenz- und Optimierungswille steigern den Bedarf nach Messtechnik, vor allem nach Right-Tech-Produkten.

Bild: Heinrichs Messtechnik GmbH
Durchflussmesser — 15.10.2018

Klein und doppelt oho

Heinrichs Messtechnik GmbH entwickelte das Prinzip des Zweirohr-Coriolis-Durchflussmessers weiter.

Ein Automatisierungssystem hilft Ertrag und Wirtschaftlichkeit zu steigern.
01.06.2017

Wenn sich Vorteile addieren

Monitoring - Durch ein neues Automationssystem mit konsequent digitaler Infrastruktur realisierte die Glencore Magdeburg GmbH nicht nur den Sprung zur nächsten Technologie-Generation, sondern auch eine präzisere Prozesssteuerung bei erhöhter Anlagenverfügbarkeit.

Das niedersächsische Staatsbad Pyrmont unterhält sieben staatlich anerkannte Heilquellen. Um die Wasserqualität zu prüfen setzt die Betriebsgesellschaft unter anderem auf Komponenten von Endress+Hauser.
01.12.2016

Brunnenüberwachung intelligent gelöst

Messumformer - Das niedersächsische Staatsbad Pyrmont gehört zu den bekanntesten deutschen Bädern. Um eventuelle Qualitätsänderungen der Heilwässer zeitnah zu erkennen, hat die Betriebsgesellschaft neben der aufwendigen Laboranalytik auch in hochwertige Messtechnik von Endress+Hauser investiert, wie der Anwenderbericht verdeutlicht.